Wie ein Baum

RHODOS

Yogisch-schamanischer Retreat auf Rhodos

Das Chakra-System - Yogisch-schamanisches Retreat 13. bis 20. April 2019 auf Rhodos

Mit großer Freude kündigen wir unser yogisch-schamanisches Retreat in den Osterferien auf Rhodos an! Thema dieses mal die Chakras, aus yogischer und schamanischer Sicht.

Unsere Leitfragen: Was sind die Chakras, wie können wir sie aktivieren und ins Gleichgewicht bringen und dadurch viele Aspekte unserer Selbst entdecken, erforschen und erweitern?

Die sieben Energiezentren werden oft als Energiewirbel (Energy Vortex) dargestellt, die sich entlang der Wirbelsäule befinden und zwischen dem physischen und dem feinstofflichen Körper schwingen /vermitteln.

Sie geben uns vielfältige Möglichkeiten, auf körperlicher, psychischer und spiritueller Ebene zu arbeiten und so auf unsererem Weg der Heilung hin zur Entfaltung unseres Potentials voranzukommen.

In der wunderschönen Umgebung der Unterkunft Kalopetri im unbrührten Südwesten der Insel werden wir einzigartige morgendliche Yogastunden auf dem Yogadeck mit Meerblick genießen, zauberhafte Zeremonien in der Natur erleben und auch einfach nur die Seele baumeln lassen.

Ablauf:

Tag 1: Anreise und Eröffnungsrunde

Tag 2 – 6: Jeder Tag steht unter dem Zeichen eines Chakras und dessen verschiedenen Thematiken und Qualitäten. Systematisch werden wir alle sieben Energiezentren von der Wurzel bis zur Krone kennenlernen und bearbeiten.

Tag 7: Verabscheidung und Abreise

Inhalte auf einen Blick

  • Information und Wissen zu den Chakras, aus yogischer und schamanischer Sicht

  • thematische Yogastunden, zu den jeweiligen Chakras

  • Ausflüge zu und Zeremonien an Kraftplätzen in der Natur

  • Chakra-Meditationen, ruhende, dynamische, z.T. mit Live-Musik

  • praktische Übungen zur Wahrnehmung der Chakras, Chakralesen, Chakra-Heilarbeit

  • Klangreisen mit Gong, Klangschalen, Didgeridoo, Handpan, Sitar und mehr


Wohnen:

Viel Platz, Ruhe und Privatsphäre und ein atemberaubender Blick auf die Ägäis inmitten einer grünen Landschaft sind die Merkmale dieser Unterkunft. Die Auberge Kalopetri liegt in einer Oase der Ruhe, mitten in der Natur. Lasse Deinen Blick auf die Ägäis schweifen, umgeben von Orangen- und Zitronenhainen und mit dem Läuten der Ziegenglocken im Hintergrund. Von jedem Raum, jedem Zimmer genieße den Blick auf das Meer. Die Auberge befindet sich in der Nähe des traditionellen Dörfchens Kritinia und ist ein idealer Ausganspunkt für unvergessliche Spaziergänge & Wanderungen zwischen See und Bergen. Zwischen den Sessions hast Du Zeit, an den Strand zu gehen (10 min. Fußweg), die Insel zu erkunden oder auch einfach nur die idyllische Umgebung der Unterkunft zu genießen.

Video bei Youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=ag7NWcDXSh4




Leitung: Christof Schnepp und David Ikonomou

Inklusivleistungen:

  • 7 Übernachtungen im Zimmer gebuchter Kategorie in der Auberge Kalopetri
  • Täglich wird ein reichhaltiges Frühstück mit lokalen Spezialitäten serviert
  • Yogaprogramm und tägliche Aktivitäten, Vorträge, Meditationen und Wanderungen laut Programm
  • Yoga Matten werden zur Verfügung gestellt

Termine und Preise

13.04.- 20.04.2019

Unterkunft im Bungalow: 849€ p.P.

Einzelunterkunft kann evt vor Ort organisiert werden.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Bei Nicherreichen der Mindestteilnehmerzahl können wir die Reise 30 Tage vor Reisebeginn absagen.Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 14 Personen.Der Transfer ist im Retreatpreis nicht inbegriffen.
Die Unterrichtssprache ist Deutsch/Englisch.


Kontakt/Anmeldung hier !